Esidische Helden – Mîr Cafer ê Dassinî

Kurdische Tracht der Kurden aus Georgien

Kurdische Tracht der Kurden aus Georgien

Mîr Cafer ê Dassinî lebte im 9. Jahrhundert und war Fürst des esidischen Für­stentums Dasin, einem der bekanntesten esidischen Fürstentümer.

Er kämpfte als einer der ersten Kurden gegen die Invasion Kurdistans. Seine Ausdauer machte ihn zu ei­nem der erbittertsten Geg­ner der Invasoren. Ihm ge­lang es zahlreiche esidische Stämme zu einer Armee zu forcieren und so die Zwang­sislamisierung vieler Esiden zu verhindern. Er wurde im Jahr 841 durch den abba­sidischen Armeeführer Ay­tach ermordet.

» Hayrî Demir

Nachricht hinterlassen

Foto Gallerie

© Laliş Dialog | Alle Rechte vorbehalten | 2013