«Grußwort Doris Schröder-Köpf»

Grußwort Doris Schröder-Köpf

Der Wunsch nach Verankerung und Zugehörigkeit, die Sehnsucht nach Halt und Orientierung wird besonders intensiv, wenn Menschen ihre Heimat verlassen mussten, wie das vielfach für die Eziden der Fall war. Besonders stark ist auch das Bedürfnis nach Dialog, wenn man wie die Eziden über Jahrhunderte der Stigmatisierung, Ausgrenzung, Diskriminierung und bisweilen auch Verfolgung ausgesetzt war....

Mai 21 2014 / Kein Kommentar / Mehr dazu »

Reise des nordrhein-westfälischen Innenminister a.D. Herr Dr. Herbert Schnoor in die Südost-Türkei 1998 – Teil I

Vom 1. bis 7. Mai 1989 reiste der nordrhein-westfälische Innen­minister Dr. Herbert Schnoor in die türkischen Provinzen Maidin und...

Mai 21 2014 / Kein Kommentar / Mehr dazu »

„Tag der Esidi“ Gemeinsam etwas erleben und bewegen

Liebe Freundinnen und Freunde. Im kommenden Jahr planen wir erstmalig die Durchführung des „Ta­ges oder der Tage der Esidi“....

Mai 21 2014 / Kein Kommentar / Mehr dazu »

„Wir sind mit Leidenschaft und Herzblut dabei“ – Die esidische Gemeinde in Osterholz-Scharmbeck

»Tahlî Burunacik Die esidische Gemeinde in Osterholz-Scharmbeck hat seit ihrer Gründung im Jahr 2011 viele Workshops, Se­minare und Veranstaltungen...

Mai 21 2014 / Kein Kommentar / Mehr dazu »

Aktuelles

Grußwort Doris Schröder-Köpf

Der Wunsch nach Verankerung und Zugehörigkeit, die Sehnsucht nach Halt und Orientierung wird besonders intensiv, wenn Menschen ihre Heimat verlassen mussten, wie das vielfach für die Eziden der Fall war. Besonders stark ist...

Mai 21, 2014 / Mehr » Grußwort Doris Schröder-Köpf

Nachgefragt

Interview mit Mîr Tahsîn Beg Teil II

Mîr Tahsîn Saîd Alî Beg ist das weltliche Oberhaupt der Esiden und somit auch Fürst des letzten verbliebenen esidischen Fürstentums von Sheikhan-Kurdistan. Er stammt aus der Würdenträgergruppe der Şêxê Şêx Qatanî ab und...

Mai 21, 2014 / Mehr » Interview mit Mîr Tahsîn Beg Teil II

Junge Seite

Auslandstagebuch – Auslandspraktium in Schweden

Dilan Agal ist 22 Jahre alt und befindet sich im drit­ten Ausbildungsjahr zur Kauffrau für Bürokommu­nikation. Im Rahmen ihrer Ausbildung hatte sie die Chance einen Monat ins Ausland zu gehen um dort ein...

Mai 21, 2014 / Mehr » Auslandstagebuch – Auslandspraktium in Schweden

Religion

Esidische Helden – Mîr Hesinmeman

»Hayrî Demir Mîr Hesinmeman Mîr Hesinmeman lebte im frühen 12. Jahrhundert und war Fürst des esidischen Fürstentums Dasin. Als esi­discher Fürst erkannte er die Heiligkeit von Şêxadî an, der ihn wiederum zum Fürst des...

Mai 21, 2014 / Mehr » Esidische Helden – Mîr Hesinmeman
© Laliş Dialog | Alle Rechte vorbehalten | 2013